Die Lust am Leben und an der Idee dahinter ...

Biography

Wird man eigentlich als Designer geboren?! Zumindest hatten die Schulbücher schon sehr bald eine Begegnung mit dem Tatendrang eines hyperaktiven Zeichenstifts ...

Dem ersten Design-Schliff an der HTL folgten unzählige weitere - in der Praxis der eigenen Agentur ebenso wie in der freien - gerne in der Natur verbrachten Zeit. Malerei Fotografie und Design waren fester Bestandteil eines recht bewegten größer, klüger und selbst-sicher werdens. Das Können entwickelt sich - die Neugier bleibt! So ist es kein Wunder dass die Entwicklung und die Freude daran Neues zu entdecken eine nicht enden wollende aber lustvolle Herausforderung bedeutet.

Es ist ein Geschenk, Arbeit und Leben als Einheit betrachten zu können. Dem geneigten Betrachter wünsche ich ein entspanntes Innehalten und ein paar genussvolle Momente.

Personal Info

work

x

design

Letzendlich die Kunst der Verführung. Das Auge hört mit, was der Verstand der Hypophyse zu sagen hat ...

fotografie

Foto-und grafisches - in Kombination mit einer guten Headline - zuweilen recht unwiderstehlich ...

free work

Der Geist verlangt nach Freiheit der Stift nach Disziplin - Ein Zweikampf den im Idealfall beide gewinnen ...
 

Contact

herb / 0664-3002814 / hk[ad]photonenkoordinator.com

artist / human / designer / art director / photographer / product designer / master - [engraving]

Custom Section

what you see is less you get

Mit möglichst wenig Aufwand viel erreichen?! - Im Sinne der Produktivität - sicher eine lohnende Philosophie. Wenn es aber darum geht, Inhalte - also etwas von Substanz zu schaffen, sind die Abkürzungen rar ... Gute Ideen sind vor allem eins - harte Arbeit. Sorgfältige Recherche, das Auseinandersetzen mit einem Thema und der kreative Umgang mit neuen, überzeugenden Gedankenzugängen braucht Zeit. Schnelle Lösungen haben vor allem ihre Berechtigung in der Gebrauchsgrafik. Ein guter Layouter macht auch auf Anhieb fast immer gute Arbeit. Soll es aber konzeptionell und werblich relevant sein, gibts weniges was über "Schön" hinausgeht ... So sind schnelle Konzepte eine untragbare Zeitverschwendung. Mal abgesehen vom berühmten Musenkuss ... Darf´s ein bisschen mehr sein?! In der selben Zeit ?! ... da hilft nur eins: Erfahrung manchmal bekommt man mehr als man erwartet.

der Fenstergucker

art-direction

Ars - Quo vadis ... Kunst wo gehst Du hin - auch eine mögliche Interpretation einer Art-Direction. Nun hat man als Art-Director so manche lustige Aufgabe zu erfüllen und doch - der eigentliche Kern der Bedeutung bleibt manchem ein spanisches Dorf ...

Motivieren, inspirieren und interagieren macht ebenso viel Spaß wie Konzepte zu entwickeln und dem Papier ein paar schnelle Skizzen abzugewinnen. Schön, wenn es dabei gelingt, dem Designer ebenso viel Begeisterung für die Sache zu vermitteln wie dem Kunden. Eine Kunst, die zuweilen gleichermaßen den Psychologen verlangt wie den Ideenlieferanten ...

more

more information

falls die Musik nervt oder zu leise ist ... Regler und Pausknopf sind ganz oben auf "home"

more pictures

mehr Bilder im Bereich "work" und auf www.photonenkoordinator.com

more artistic stuff

unter "work/freework" und im persönlichen Kontakt ...

more fun

Hier wird noch einiges kommen - die Räder drehen sich, die Bleistifte sind gespitzt .../Blog und Unterhaltsames auf www.photonenkoordinator.com

x